Europäischer Sozialfonds

Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen

Qualitätsmanagement und E-Commerce

Web based Training zum Wissenstransfer im Bereich Qualitätsmanagement und E-Commerce

Mit der vorliegenden Online-Schulungsplattform soll es kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) effektiv ermöglicht werden, Kompetenzen in den Bereichen Qualitätsmanagement und E-Commerce aufzubauen. Die beiden Themenbereiche sind in ansprechender Art und Weise, durch Einbindung interaktiver Elemente, aufbereitet und kombinieren aktuelle Forschungsergebnisse mit Erfahrungen aus der Praxis. Die Ausrichtung liegt dabei auf den Anforderungen von KMU.

Die Schulungsplattform ist Teil des Förderprojekts der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) und der Europäischen Union zum Thema "Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen". Verantwortlich für die Teilprojekte "Qualitätsmanagement für KMU", "E-Commerce für KMU" und "Aktuelle Entwicklungen im E-Commerce für KMU" ist der Lehrstuhl für Business Engineering (Prof. Dr. Susanne Leist) an der Universität Regensburg.

Der Zugang zur Wissens- und Lernplattform ist für die teilnehmenden Unternehmen kostenfrei.

 

Aktuelles Kursangebot

Der Kurs "Aktuelle Entwicklungen im E-Commerce fü KMU" erweitert und aktualisiert den vorangegangenen Kurs "E-Commerce für KMU". Teilnehmer des vorangegangenen Kurses können mit ihren Zugangsdaten auch automatisch auf das aktuelle Kursangebot zugreifen. Neue Teilnehmer erhalten automatisch Zugriff auf das vorangegangene Kursangebot.

    Eine Teilnahme am aktuellen Kursangebot ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:
  • Ihr Unternehmen erfüllt die Voraussetzungen für KMU (weniger als 250 Beschäftigte, Umsatz bis max. 50 Mio EUR ODER Bilanzsumme bis max. 43 Mio EUR).
  • Die Teilnehmer an den Online-Kursen sind an Standorten in strukturschwachen Regionen Bayerns tätig.

Aktuelle Entwicklungen im E-Commerce für KMU

Die rasant fortschreitende Digitalisierung der Gesellschaft führt nicht nur dazu, dass die Umsatzzahlen im E-Commerce von einem Rekord zum nächsten eilen. Sie stellt Online-Händler auch vor immer neue Herausforderungen. "Cyber-Crime", "Mobile-Commerce" oder "Retourenmanagement" sind Themen, die immer entscheidender für den Geschäftserfolg werden. Deshalb erweitert dieses Web based Training die geschaffenen Grundlagen um aktuelle Themengebiete, damit KMU auch langfristig auf der Erfolgsspur bleiben können.
Zum Onlinekurs

Ansprechpartner

Tobias Lehner
Telefon: 0941 943-1901
E-Mail: tobias1.lehner@wiwi.uni-regensburg.de

 

Vorangegangene Kurse

Die vorangegangenen Kurse sind weiterhin für die teilnehmenden Unternehmen zugänglich.

Qualitätsmanagement für KMU

Mit Qualitätsmanagement (QM) bauen Sie am langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens und verbessern Produkte und Prozesse durch den Einsatz geeigneter QM-Instrumente. Dadurch steigern Sie in gleicher Weise die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern als auch den Unternehmenswert.
Wie Sie QM-Initiativen gewinnbringend durchführen und welche Techniken Sie dabei einsetzen können erfahren Sie in diesem Lehrgang.
Zum Onlinekurs

E-Commerce für KMU

Der Verkauf von Waren und Dienstleistungen über das Internet (E-Commerce) stellt eine zunehmend wichtiger werdende Einnahmequelle für deutsche Unternehmen dar. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass Unternehmen häufig mit komplexen Herausforderungen auf verschiedenen Ebenen (z. B. rechtlich, organisatorisch, technisch) zu kämpfen haben. An diesem Punkt soll dieses Web based Training ansetzen und Basiswissen im E-Commerce für KMU vermitteln.
Zum Onlinekurs

Ansprechpartner

Thomas Falk
Telefon: 0941 943-2865
E-Mail: Thomas.Falk@wiwi.uni-regensburg.de

Ansprechpartner

Tobias Lehner
Telefon: 0941 943-1901
E-Mail: tobias1.lehner@wiwi.uni-regensburg.de

 

Über den ESF

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist heute das bedeutendste arbeitsmarktpolitische Förderinstrument der Europäischen Union. Die Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und die Förderung von Beschäftigung werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds wirkungsvoll unterstützt.
Zur Website des ESF.

 

Projektträger

Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen

Virtuelle Hochschule Bayern (vbh)

http://esf.vhb.org/

Teilprojekte: "Qualitätsmanagement für KMU","E-Commerce für KMU" und "Aktuelle Entwicklungen im E-Commerce für KMU"

Universität Regensburg
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III
Prof. Dr. Susanne Leist

Universitätsstraße 31
D-93040 Regensburg

Tel.: 0941 943-3201
Fax: 0941 943-3211
E-Mail: sekretariat.leist@wiwi.uni-regensburg.de